FANDOM



Parteienpräferenz Edit

Auf die Frage, welche Partei die Hamburger wählen würden, wenn am kommenden Sonntag Bürgerschaftswahl wäre, antworteten sie wie folgt:

Institut
Methode
Datum
SPD
CDU
GRÜNE
FDP
LINKE
PIRATEN
NPD
Andere
Befragte
Bürgerschaftswahl Wahl 09.05.2010 48,4 % 21,9 % 11,2 % 6,7 % 6,4 % 2,1 % 0,9 % 2,7 % 696.568
Psephos[1] CATI 13.06.2011 47 % 20 % 14 % 7 % 7 % - - 5 % 1.003
YouGov[2] Online-Panel 07.12.2011 44 % 21 % 13 % 3 % 7 % 9 % - 3 % 1.031
Infratest dimap[3] CATI 19.01.2012 51 % 20 % 14 % 3 % 4 % 5 % - 2 % 1.000
GESS Phone & Field [4] CATI 19.02.2012 52 % 21 % 12 % 2 % 6 % 4 % - 3 % 1.006
Universität Hamburg CATI 19.10.2012 42,0 % 20,8 % 21,5 % 4,4 % 4,5 % 6,1 % 0,1 % 0,8 % 468
GESS[5] CATI 09.02.2013 51 % 23 % 13 % 2 % 4 % 2 % - 5 % 1.003

Regierungszufriedenheit Edit

Wie zufrieden sind Sie mit dem Kabinett des Ersten Bürgermeisters Olaf Scholz (SPD)?

Institut
Datum
sehr zufrieden zufrieden teils/teils unzufrieden sehr unzufrieden weiß nicht Befragte
YouGov 07.12.2011 9 % 28 % 35 % 12 % 6 % 10 % 1.031
Infratest dimap 19.01.2012 4 % 33 % - 28 % 6 % 3 % 1.000
GESS 09.02.2013 - 70 % - 20 % - - 1.003

Die Arbeit des stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden, SPD-Landesvorsitzenden und Ersten Bürgermeisters der Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz (SPD), wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
sehr zufrieden zufrieden unzufrieden sehr unzufrieden
Infratest dimap 19.01.2012  ? 74 % 20 %  ?

Die Arbeit des Bürgerschaftsfraktionsvorsitzenden der CDU, Dietrich Wersich (CDU), wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
sehr zufrieden zufrieden unzufrieden sehr unzufrieden
Infratest dimap 19.01.2012  ? 20 % 19 %  ?

Die Arbeit der Bürgerschaftsfraktionsvorsitzenden der Linken, Dora Heyenn (Die Linke), wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
sehr zufrieden zufrieden unzufrieden sehr unzufrieden
Infratest dimap 19.01.2012  ? 16 % 18 %  ?

Die Arbeit der Bürgerschaftsfraktionsvorsitzenden der FDP, Katja Suding (FDP), wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
sehr zufrieden zufrieden unzufrieden sehr unzufrieden
Infratest dimap 19.01.2012  ? 16 % 26 %  ?

Die Arbeit des Bürgerschaftsfraktionsvorsitzenden der Grünen, Jens Kerstan (Grüne), wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
sehr zufrieden zufrieden unzufrieden sehr unzufrieden
Infratest dimap 19.01.2012  ? 14 % 15 %  ?

Wie bekannt ist der Erste Bürgermeister der Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz (SPD) und wie wird seine Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 94 % 2,7
GESS 09.12.2012 98 % 2,6

Wie bekannt ist die Senatorin für Kultur, Barbara Kisseler (parteilos) und wie wird ihre Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 14 % 2,8

Wie bekannt ist der Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Frank Horch (parteilos) und wie wird seine Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 29 % 2,9

Wie bekannt ist die Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz, Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) und wie wird ihre Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 15 % 3,0

Wie bekannt ist die Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft und Forschung, Dorothee Stapelfeldt (SPD) und wie wird ihre Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 44 % 3,1

Wie bekannt ist der Senator für Finanzen, Peter Tschentscher (SPD) und wie wird seine Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 21 % 3,1

Wie bekannt ist der Senator für Inneres und Sport, Michael Neumann (SPD) und wie wird seine Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 55 % 3,2

Wie bekannt ist die Senatorin für Justiz und Gleichstellung, Jana Schiedek (SPD) und wie wird ihre Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 14 % 3,3

Wie bekannt ist der Senator für Schule und Berufsbildung, Ties Rabe (SPD) und wie wird seine Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 31 % 3,4
GESS 09.02.2013 81 % 3,3

Wie bekannt ist der Senator für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Detlef Scheele (SPD) und wie wird seine Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 21 % 3,6

Wie bekannt ist die Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt, Jutta Blankau (SPD) und wie wird ihre Arbeit bewertet?:

Institut
Datum
Bekanntheitsgrad Note (1 bis 6)
YouGov 07.12.2011 23 % 3,6

Zufriedenheit mit der Opposition Edit

Welche Partei macht im Moment die beste Oppositionsarbeit?

Institut
Datum
GAL CDU LINKE FDP keine weiß nicht Befragte
YouGov[6] 07.12.2011 18 % 16 % 9 % 1 % 36 % 20 % 1.031


Wirtschaftsfrage Edit

Laut Infratest dimap meinen 21 Prozent, dass es ihnen in einem Jahr besser gehen wird. 60 Prozent erwarten keine Veränderung. 17 Prozent erwarten eine Verschlechterung (Infratest dimap/19.01.2012).

Ähnliche Seiten Edit

Umfragen in Deutschland

Bemerkungen Edit

Computer Assisted Telephone Interview (CATI) bezeichnet die Unterstützung des telefonischen Interviews mit Hilfe des Computers. Sie sind repräsentativ.

Ein Online-Panel ist eine Gruppe von registrierten Personen, welche sich bereit erklärt haben, wiederholt an Online-Studien teilzunehmen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Panels stehen Online-Panels vorwiegend zu marktforscherischen und sozialwissenschaftlichen Datenerhebungen im Internet zur Verfügung. Sie sind repräsentativ.

Eine Online-Umfrage ist eine internetbasierte Befragungs-Methode in der empirischen Sozial-, Markt- und Meinungsforschung. Im Gegensatz zu einem gedruckten Fragebogen wird ein Online-Fragebogen im Internet-Browser ausgefüllt. Sie sind nicht repräsentativ.

Eine Wahl-Prognose ist eine durch Experten wissenschaftlich ermittelte Voraussage bzw. Einschätzung für eine Wahl in einem bestimmten Gebiet. Dazu liegen teilweise andere Erhebungsmethoden zugrunde.

Die Bundestagswahl dient der Bestimmung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Sie findet grundsätzlich alle vier Jahre statt; die Wahlperiode kann sich jedoch im Falle der Auflösung des Bundestages verkürzen oder im Verteidigungsfall verlängern.

Einzelnachweise Edit