FANDOM


Dieser Artikel befasst sich mit unterschiedlichsten Meinungsumfragen und Prognosen für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz.

Parteienpräferenz Edit

Auf die Frage, welche Partei die Rheinland-Pfälzer wählen würden, wenn am kommenden Sonntag Landtagswahl wäre, antworteten sie wie folgt:

Institut Methode Datum SPD CDU GRÜNE FDP DIE LINKE PIRATEN FREIE WÄHLER SONSTIGE Befragte
Infratest dimap[1] CATI 17.01.2013 33 % 43 % 13 % 2 % 3 % 3 % - 3 % 1.000
GESS[2] CATI 16.01.2013 35 % 40 % 11 % 3 % 2 % 3 % - 6 % -
GESS[3] CATI 17.10.2012 36 % 36 % 13 % 3 % 2 % 3 % 3 % 4 % 1.004
Infratest dimap[4] CATI 11.10.2012 36 % 40 % 12 % 3 % 2 % 3 % - 4 % 1.000
Infratest dimap[5] CATI 30.08.2012 32 % 39 % 15 % 3 % 2 % 5 % - 4 % 1.000
CMR[6] CATI 30.07.2012 36 % 35 % 15 % - - - - 14 % 1.000
Infratest dimap [7] CATI 26.07.2012 31 % 37 % 16 % 3 % 3 % 5 % - 5 % 1.003
GESS Phone & Field [8] CATI 27.06.2012 37 % 35 % 14 % 4 % 2 % 5 % 1 % 2 % 1.005
Infratest dimap [9] CATI 10.05.2012 36 % 36 % 14 % 3 % 3 % 6 % - 2 % 1.000
Infratest dimap [10] CATI 29.03.2012 37 % 36 % 15 % 2 % 3 % 5 % - 2 % 1.000
GESS Phone & Field [11] CATI 21.03.2011 36 % 36 % 15 % 3 % 2 % 4 % - 3 % 1.003
GESS Phone & Field [12] CATI 15.12.2011 37 % 35 % 16 % 3 % 2 % 4 % - 2 % 1.003
Infratest dimap [13] CATI 08.12.2011 37 % 37 % 15 % 3 % 2 % 4 % - 2 % 1.000
GESS Phone & Field [14] CATI 30.09.2011 38 % 34 % 17 % 2 % 2 % 3 % - 4 % 1.004
Infratest dimap [15] CATI 22.09.2011 39 % 34 % 16 % 2 % 3 % 3 % - 3 % 1.000
Psephos [16] CATI 22.06.2011 34 % 38 % 15 % 3 % 3 % - - 7 % 1.004
Landtagswahl Wahl 27.03.2011 35,2 % 35,8 % 15,4 % 4,2 % 3,0 % 1,6 % 2,3 % 2,5 % 1.867.593

Kandidatenfrage Edit

Wen würden Sie direkt zum Ministerpräsidenten wählen?

Institut
Methode
Datum
Malu Dreyer (SPD) Julia Klöckner (CDU) keinen
Infratest dimap[17] CATI 31.01.2013 53 % 31 % -
Infratest dimap[18] CATI 11.10.2012 43 % 35 % -
Institut
Methode
Datum
Kurt Beck (SPD) Julia Klöckner (CDU) keinen
Infratest dimap[19] CATI 30.08.2012 39 % 44 % 9 %
Infratest dimap Exit Poll 27.03.2011 57 % 35 % 4 %
Forschungsgruppe Wahlen Exit Poll 27.03.2011 52 % 35 % -

SPD-Kandidatenfrage Edit

Wird Malu Dreyer eine gute Ministerpräsidentin werden?

Institut
Datum
ja nein weiß nicht Befragte
GESS[20] 17.10.2012 45 % 24 % 31 % 1.004
Infratest dimap[21] 11.10.2012 60 % 12 % 28 % 1.000

Auf die Frage, wer Kurt Becks Nachfolger werden sollte, antworteten die Rheinland-Pfälzer wie folgend:

Institut
Datum
Methodik
Doris Ahnen Hendrik Hering Roger Lewentz Malu Dreyer Jochen Hartloff Kurt Beck andere weiß nicht Befragte
Infratest dimap 31.08.2012 CATI 21 % 18 % 16 % - - - 12 % 17 % 1.000
Infratest dimap 26.07.2012 CATI 21 % 22 % 15 % - - - 12 % 16 % 1.003
rhein-zeitung.de[22] --.05.2012 Online-Umfrage - - - - - 14 % 86 %  ?  ?
rhein-zeitung.de[23] --.05.2012 Online-Umfrage 5 % 23 % 18 % 5 % 1 % 10 % -  ?  ?
Infratest dimap[24] 10.05.2012 CATI 22 % 20 % 15 % - - - 8 % 18 % 1.000
Infratest dimap[25] 30.03.2012 CATI 25 % 20 % 13 % - - - - - 1.000
Infratest dimap[26] 08.12.2011 CATI 24 % 20 % 11 % - - - - - 1.000

Sollte Kurt Beck jetzt zurücktreten?

Institut
Datum
ja nein weiß nicht Befragte
Infratest dimap[27] 30.08.2012 42 % 51 % - 1.000
CMR[28] 30.07.2012 35 % 40 % 25 % 1.000
Infratest dimap[29] 26.07.2012 36 % 56 % - 1.003

Regierungszufriedenheit Edit

Institut
Datum
sehr zufrieden zufrieden weder noch unzufrieden sehr unzufrieden Befragte
Infratest dimap[30] 22.09.2011 2 % 48 % - 34 % 10 % 1.000
GESS Phone and Field[31]  ??.09.2011 * 43 % 25 % 30 % *  ?
Infratest dimap[32] 08.12.2011 2 % 40 % - 39 % 13 % 1.000
GESS Phone and Field[33] 15.12.2011 * 38 % 33 % 25 % * 1.003
GESS Phone and Field[34] 21.03.2012 * 41 % 23 % 31 % * 1.003
Infratest dimap[35] 10.05.2012 * 50 % - 36 % 11 % 1.000
GESS[36] 27.06.2012 * 46 % 25 % 25 % * 1.005

Kompetenzen Edit

21 Prozent glauben, dass die SPD die Schuldenkrise lösen kann. 20 Prozent halten die CDU dafür für fähig. Nur zwei Prozent sagen das von Bündnis 90/Die Grünen. 51 Prozent trauen das keiner Partei zu.

Politikerzufriedenheit Edit

Die Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
(sehr) zufrieden Skala -5 bis +5 (sehr unzufrieden)
Infratest dimap 17.01.2013 48 % - 11 %
GESS 17.10.2012 - + 2,1 -
Infratest dimap 11.10.2012 43 % - 11 %

Der ehemalige SPD-Landesvorsitzende und Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
(sehr) zufrieden Skala -5 bis +5 (sehr unzufrieden)
Infratest dimap 17.01.2013 49 % - -
GESS Phone & Field 27.06.2012 - + 0,8 -
Infratest dimap 11.10.2012 45 % - 50 %
Infratest dimap 30.08.2012 40 % - 56 %
Infratest dimap 26.07.2012 47 % - 47 %
GESS Phone & Field 27.06.2012 - + 1,6 -
Infratest dimap 10.05.2012 57 % - 39 %
Infratest dimap 29.03.2012 58 % - 35 %
GESS Phone & Field 20.03.2012 - + 1,2 -
GESS Phone & Field 15.12.2011 - + 1,3 -
Infratest dimap 08.12.2011 57 % - 39 %
GESS Phone & Field 30.09.2011 - + 1,4 -
Infratest dimap 22.09.2011 62 % - 34 %

Die CDU-Landesvorsitzende und CDU-Landtagsfraktionsvorsitzende Julia Klöckner (CDU) wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
(sehr) zufrieden Skala -5 bis +5 (sehr unzufrieden)
Infratest dimap 17.01.2013 46 % - -
GESS Phone & Field 17.10.2012 - + 0,9 -
Infratest dimap 11.10.2012 43 % - 29 %
Infratest dimap 30.08.2012 45 % - 25 %
Infratest dimap 26.07.2012 43 % - 28 %
GESS Phone & Field 27.06.2012 - + 0,9 -
Infratest dimap 10.05.2012 40 % - 32 %
Infratest dimap 29.03.2012 39 % - 30 %
GESS Phone & Field 21.03.2012 - + 1,3 -
GESS Phone & Field 15.12.2011 - + 0,9 -
Infratest dimap 08.12.2011 41 % - 29 %
GESS Phone & Field 30.09.2011 - + 1,1 -
Infratest dimap 22.09.2011 38 % - 30 %

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Evelin Lemke (B'90/Grüne) wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
(sehr) zufrieden Skala -5 bis +5 (sehr unzufrieden)
Infratest dimap 17.01.2013 26 % - -
GESS Phone & Field 17.10.2012 - + 0,9 -
Infratest dimap 11.10.2012 24 % - 22 %
Infratest dimap 30.08.2012 24 % - 23 %
Infratest dimap 26.07.2012 24 % - 22 %
Infratest dimap 10.05.2012 24 % - 20 %
Infratest dimap 29.03.2012 23 % - 17 %
GESS Phone & Field 15.12.2011 - + 0,7 -
Infratest dimap 30.09.2011 20 % - 22 %
GESS Phone & Field 30.09.2011 - + 0,9 -
Infratest dimap 22.09.2011 22 % - 18 %

Der SPD-Landeschef Roger Lewentz (SPD) wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
(sehr) zufrieden Skala -5 bis +5 (sehr unzufrieden)
GESS Phone & Field 17.10.2012 - + 0,9 -

Der SPD-Landtagsfraktionsvorsitzende Hendrik Hering (SPD) wird wie folgt bewertet

Institut
Datum
(sehr) zufrieden Skala -5 bis +5 (sehr unzufrieden)
GESS Phone & Field 15.12.2011 - + 0,8 -
GESS Phone & Field 30.09.2011 - + 1,0 -

Der Vorsitzende der Landtagsfraktion von B'90/Die Grünen, Daniel Köbler (Grüne), wird wie folgt bewertet:

Institut
Datum
(sehr) zufrieden Skala -5 bis +5 (sehr unzufrieden)
GESS Phone & Field 15.12.2011 - + 0,3 -
GESS Phone & Field 30.09.2011 - + 0,6 -

Richtung des Landes Edit

Institut
Datum
richtige Richtung falsche Richtung Befragte
Infratest dimap[37] 22.09.2011 65 % 22 % 1.000

Wirtschaftslage Edit

Institut
Datum
wird besser werden wird gleich bleiben wird sich verschlechtern Befragte
Infratest dimap[38] 08.12.2011 11 % 55 % 32 % 1.000

Ähnliche Seiten Edit

Umfragen zur Bundestagswahl

Bemerkungen Edit

Computer Assisted Telephone Interview (CATI) bezeichnet die Unterstützung des telefonischen Interviews mit Hilfe des Computers. Sie sind repräsentativ.

Ein Online-Panel ist eine Gruppe von registrierten Personen, welche sich bereit erklärt haben, wiederholt an Online-Studien teilzunehmen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Panels stehen Online-Panels vorwiegend zu marktforscherischen und sozialwissenschaftlichen Datenerhebungen im Internet zur Verfügung. Sie sind repräsentativ.

Eine Online-Umfrage ist eine internetbasierte Befragungs-Methode in der empirischen Sozial-, Markt- und Meinungsforschung. Im Gegensatz zu einem gedruckten Fragebogen wird ein Online-Fragebogen im Internet-Browser ausgefüllt. Sie sind nicht repräsentativ.

Eine Wahl-Prognose ist eine durch Experten wissenschaftlich ermittelte Voraussage bzw. Einschätzung für eine Wahl in einem bestimmten Gebiet. Dazu liegen teilweise andere Erhebungsmethoden zugrunde.

Die Bundestagswahl dient der Bestimmung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Sie findet grundsätzlich alle vier Jahre statt; die Wahlperiode kann sich jedoch im Falle der Auflösung des Bundestages verkürzen oder im Verteidigungsfall verlängern.

Einzelnachweise Edit

  1. Mainz: CDU baut laut "PoliTrend" Vorsprung kräftig aus
  2. Dreyer in Umfrage vor Klöckner
  3. http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm
  4. http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm
  5. http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm
  6. http://www.giessener-anzeiger.de/nachrichten/politik/rheinland-pfalz/12254094.htm
  7. http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=10096518/lypje9/index.html
  8. http://www.allgemeine-zeitung.de/nachrichten/politik/rheinland-pfalz/11954583.htm
  9. http://www.allgemeine-zeitung.de/nachrichten/politik/rheinland-pfalz/11954583.htm
  10. http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/index.htm
  11. http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm
  12. http://nachrichten.t-online.de/rheinland-pfaelzer-unzufrieden-mit-ihren-spitzenpolitikern/id_52420428/index?news
  13. http://www.ad-hoc-news.de/umfrage-sieht-rot-gruen-bei-55-prozent--/de/Boersenlexikon/22471138
  14. http://www.ad-hoc-news.de/umfrage-sieht-rot-gruen-bei-55-prozent--/de/Boersenlexikon/22471138
  15. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2011/september/
  16. http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm
  17. SWR am 3101.2013, 20:29
  18. SWR am 11.10.2012, 20:29
  19. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2012/august/
  20. http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/rheinlandpfalz/rheinland/Rheinland-Pfalz-und-Nachbarn-Umfrage-Malu-Dreyer-mit-Spitzen-Sympathiewert-Verluste-fuer-SPD;art158726,3315441
  21. http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=10427828/fkorcz/index.html
  22. http://wikiumfragen.wikia.com/wiki/Umfragen_zur_Landtagswahl_in_Rheinland-Pfalz?oldid=6422
  23. http://wikiumfragen.wikia.com/wiki/Umfragen_zur_Landtagswahl_in_Rheinland-Pfalz?oldid=6422
  24. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2012/mai/
  25. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2012/maerz/
  26. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2011/dezember/
  27. http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=10247396/t64xlf/index.html
  28. http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/rheinlandpfalz/rheinland/Rheinland-Pfalz-und-Nachbarn-Keine-Mehrheit-in-Rheinland-Pfalz-fuer-Beck-Ruecktritt;art158726,3234995
  29. SWR, 26.07.2012
  30. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2011/september/
  31. http://www.allgemeine-zeitung.de/nachrichten/politik/rheinland-pfalz/11482266.htm
  32. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2011/dezember/
  33. http://www.allgemeine-zeitung.de/nachrichten/politik/rheinland-pfalz/11482266.htm
  34. http://www.rheinpfalz.de/cgi-bin/cms2/cms.pl?cmd=showMsg&tpl=rhpMsg_thickbox.html&path=/rhp/rhpheute&id=8790457
  35. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2011/dezember/
  36. http://www.lauterbacher-anzeiger.de/nachrichten/politik/rheinland-pfalz/12135745.htm
  37. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2011/september/
  38. http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/rheinland-pfalz/laendertrend/2011/dezember/